Jobsuche SchweizJobsucheSchweiz

TIGER Suche
Teilen

Datum 26.03.2020 RefNr: 1994232
Bezeichnung Administrative/r Mitarbeiter/in 40%
Grad 40%
Arbeitsort Basel (BS)
Gültig bis 17.04.2020
Kontakt siehe Sozialinfo.ch
Für die Nachbesetzung einer Stelle im Team der Sozialberatung der Universität Basel suchen wir für die Gewährleistung der administrativen Prozesse per 1. August 2020 oder nach Vereinbarung eine/n Administrative/r Mitarbeiter/in, 40%. Die Sozialberatung der Universität Basel ist eine Anlaufstelle innerhalb der Student Services, welche Studierenden bei persönlichen, finanziellen und sozialen Problemen im Rahmen des Studiums Beratung und Information anbietet. Ihre Aufgaben allgemeine Sekretariatsarbeiten, Korrespondenz Erstauskunft, Terminvermittlung Administration der Stipendienfonds mit Kundenkontakt organisatorische Aufgaben (Teamanlässe, Sitzungen, Workshop) Unterstützung in der Personaladministration der Student Services Ihr Profil Sie können eine kaufmännische Ausbildung oder Matur vorweisen und bringen eine mindestens 3-4 jährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich mit. Neben dem Interesse am Hochschulbereich verfügen Sie über eine selbstständige und genaue Arbeitsweise. Sie verfügen über Interesse an Fragen von Studierenden im Zusammenhang mit Stipendien, Lebenskosten, Budgetaspekten ein gutes Einfühlungsvermögen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse einen versierten Umgang mit MS-Office Programmen Wir bieten Ihnen Der Aufgabenbereich ist abwechslungsreich und setzt neben administrativen Kompetenzen auch gute kommunikative Fähigkeiten, Diskretion und ein Flair für Team- und Beratungsarbeit voraus. Weitere Auskünfte Bewerbung / Kontakt Fühlen Sie sich von der Stelle angesprochen, freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung über das Online-Bewerbungsportal der Universität (siehe Button unten). Bewerbungen auf anderen Wegen werden nicht berücksichtigt. Die Möglichkeit zur Bewerbung endet, sobald eine ausreichende Anzahl qualifizierter Bewerbungen vorliegt. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Gaudenz Henzi, Leiter Sozialberatung, unter Tel. 061 207 30 20.