Jobsuche SchweizJobsucheSchweiz

TIGER Suche
Teilen

Datum 17.09.2020 RefNr: WLS-2027204
Bezeichnung Laborant/in Process Technology
Grad 100%
Arbeitsort Basel-Land (BL)
Gültig bis 07.10.2020
Kontakt zum Bewerbungs-Formular
Syngenta zählt zu den führenden Unternehmen der Agrarbranche. Mehr als 28.000 Mitarbeiter arbeiten in über 90 Ländern weltweit daran, das Ertragspotenzial von Kulturpflanzen ständig zu verbessern. Durch erstklassige Forschung, unsere globale Präsenz und die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden helfen wir, die Ernteerträge und die landwirtschaftliche Produktivität zu steigern. Wir tragen dazu bei, die Umwelt zu schützen sowie die Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern.

Für unsere neuen Standort in Muttenz (BL) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Laborant/in Process Technology (m/f/n). Das Werk befindet sich im Infrapark Baselland in Muttenz. Die Nähe des Werks zu unserem Technischen Entwicklungszentrum in Münchwilen wird den Schritt von der Pilotanlage zur Produktion erleichtern.

Zweck und Umfang der Stelle:
- Beitrag zu innovativen Prozess Technologie Lösungen für neue Wirkstoffe
- Selbständige Planung und Bearbeitung chemischer Synthesen und Aufarbeitungsverfahren wie Kristallisation, Destillation und Extraktion.
- Weitgehend selbständige Optimierung von Pilot- und Produktionsverfahren unter Berücksichtigung ökonomischer, ökologischer und prozesssicherheitstechnischer Aspekte
- Generieren wichtiger Prozessdaten (z.B. Reaktions-/Umsatzkontrolle, Prozesssicherheit, Qualität der Rohstoffe und Produkte)
- Aktive Mitwirkung bei der Vorbereitung und Überwachung von Rohmaterialtests und Betriebseinführungen

Verantwortung der Stelle:
- Hat Vorbildfunktion bei der Einhaltung der Vorschriften (GSU/HSE: Laborregeln, Richtlinien und Wegleitungen) und sorgt für Sicherheit, Sauberkeit und Ordnung im Labor. Meldet allfällige Missstände und ergreift selbständig Massnahmen zur Vermeidung und Behebung von Missständen.
- Selbständige Gestaltung und Inbetriebnahmen von Versuchsanlagen.
- Detaillierte und nachvollziehbare Protokollierung der Arbeitsergebnisse und der gemachten Beobachtungen in Versuchsprotokollen mit Angaben zum Versuchszweck.
- Ist bestrebt die zur Verfügung stehenden Ressourcen effizient zu nutzen und zeigt sich verantwortlich für den sorgfältigen Umgang mit Laborausrüstung und Laborgeräten bzw. für deren Unterhalt. Macht den Vorgesetzten auf allfällige Engpässe bzw. Freikapazitäten rechtzeitig aufmerksam.
- Führt gemäss allgemeinen Zielvorgaben einfache bis komplexe Experimente unter Verwendung von Standard- als auch Spezial-Laborausrüstung selbständig durch.

Qualifikation:
- Laborant Fachrichtung Synthese oder BSc in Chemie
- mind. 5 Jahre Berufserfahrung.
- sehr gute Kenntnisse im sicheren Umgang mit Chemikalien und sauberes Arbeiten im Labor
- sehr gute manuelle Fähigkeiten und Kenntnisse im Umgang mit Labor Standardausrüstung und Standard Analysengeräten (GC, HPLC, NMR)
- sehr gute Kenntnisse der Synthetischen Chemie, Trennverfahren (Destillation, Kristallisation, Extraktion, Chromatographie) und analytischer Methoden (DC, GC, HPLC und NMR)
- Gute mündliche und schriftliche Deutschkentniss. Gute Englichkentniss sind ein Plus.
- Gute Kenntnisse in standard EDV-Applikationen (Office, ELN, Mat Ref und Starlims) und Interesse an Laborautomatisations-Sofware (HitecZang, Labview, Systag)
- Ist gut organisiert und plant die Arbeit entsprechend den Ziel- und Terminvorgaben.

Was wir bieten:
- Mit Ihrer Arbeit können Sie einen wichtigen Betrag zur Ernährungssicherheit der Menschen leisten -> #bringingplantpontentialtolife
- Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit interessanten Herausforderungen
- Ein offenes und angenehmes Arbeitsklima
- Enge Zusammenarbeit mit der Entwicklung und der Produktion

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich Online. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Syngenta ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit und diskriminiert nicht bei der Einstellung, Einstellung, Ausbildung, Beförderung oder anderen Beschäftigungspraktiken aus Gründen der Rasse, der Hautfarbe, der Religion, des Geschlechts, der nationalen Herkunft, des Alters, der sexuellen Orientierung, des Familienstandes oder des Veteranenstatus, der Behinderung oder jeder andere gesetzlich geschützte Status.